Architektur 2014: Volksbank Stuttgart

Am vergangenen Wochenende habe ich das Architekturbild für diesen Monat aufgenommen. Eigentlich wollte ich ein ganz anderes Gebäude ablichten, fand vor Ort aber die Glasfassade der Volksbank interessanter und habe mich für dieses Motiv entschieden.

Volksbank Stuttgart

Dabei habe ich von vornherein auch nur diese eine Perspektive gewählt und verschiedene Belichtungszeiten ausprobiert. Zu mehr blieb leider keine Zeit. Bei einer Aufnahme hat dann auch das Verhältnis von Wolken zu klarem Himmel gepasst, so dass ich mit einer Langzeitbelichtung das Vorbeiziehen der Wolken gut in Szene setzen konnte.

Vor allem die vielen Spiegelungen des Himmels und der Gebäudeteile finde ich spannend. Die Fassade am oberen Bildrand z.B. ist auch komplett aus Glas. Die helle Schattierung kommt durch Spiegelung von Wolken zustande, die im Bild gar nicht zu sehen sind, sondern sich hinter der Fassade am unteren Bildrand verstecken.

Die Nachbearbeitung lief wie üblich. Zu Beginn wurde die Korrektur der Bilddrehung und des Beschnitts durchgeführt. Danach wurde das Bild in Schwarz-Weiß umgesetzt. Anschließend wurden einige Details des Bildes heraus gearbeitet, bevor am Ende schließlich noch kleinere Korrekturen vorgenommen wurden.

In diesem Sinne, danke fürs Lesen und bleibt begierig

Gruß chuqa

Dieser Beitrag wurde unter Architektur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Architektur 2014: Volksbank Stuttgart

  1. Pingback: Architektur 2014: Börse Stuttgart | Blogging chuqa

Kommentar verfassen