Architektur 2014: Börse Stuttgart

Die Börse in Stuttgart ist diesen Monat mein Architekturbild. Das Bild entstand schon vor 2 Monaten mit meiner kleinen Kompaktkamera. Ich habe es an demselben Tag aufgenommen, an dem ich auch die Volksbank in Stuttgart fotografiert habe. Das Gebäude beherbergte früher eine Bank und wurde 2002 für die Börse umgebaut.

Börse StuttgartIch mag Wolken die Streifen ziehen. Bei diesem Bild mit der Kompaktkamera konnte ich aber nicht die notwendige Zeit belichten, um schon bei der Aufnahme die Wolken in Streifen abzubilden. So musste das in der Nachbearbeitung passieren. Für den Himmel ist das auch kein Problem. Aber man erkennt es an den Spiegelungen in den Fenstern, dass bei der Aufnahme die Wolken anders aussahen.

Ansonsten habe ich das Foto wieder in Schwarz-Weiß umgesetzt und einige Stellen selektiv bearbeitet. So wurde z.B. das Gitter am Dachrand deutlich aufgehellt um so einen großen Kontrast zu den doch eher dunklen Fensterreihen zu schaffen.

Die Nachbearbeitung hat aber doch einige Schwächen, die mir zu spät aufgefallen sind. So wurde das Gitter nur ungenügend zum Himmel abgegrenzt, so dass unsaubere Ränder entstehen. Da muss ich beim nächsten Mal unbedingt besser drauf achten.

In diesem Sinne, danke fürs Lesen und bleibt begierig.

Gruß chuqa

 

Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Bildbearbeitung, Fotografie, Photoshop abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen